dbeumers

Über David Beumers

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat David Beumers, 21 Blog Beiträge geschrieben.

Social Entrepreneurship

Von |2021-11-22T18:14:31+01:008. November 2021|Pressemitteilung|

Projektstipendien für echten Social Impact Technologien vereinfachen und damit für gemeinnützige Projekte in Deutschland, Europa und der Welt für einen möglichst großen Social Impact einsetzbar machen. Das Social Entrepreneurship Program fördert soziale unternehmerische Projekte an RWTH Aachen University und FH Aachen zur konkreten Umsetzung mit 100.000 Euro jährlich. Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen hier!

Neue Teammitglieder gesucht

Von |2021-10-25T18:39:34+02:0025. Oktober 2021|Pressemitteilung|

Zum Start des Wintersemesters suchen wir wieder engagierte Talente. Vor allem in den Bereichen Incubation, Partnership, Event, Public Relations und Human Relations brauchen wir engagierte Studierende, die die einzigartige Initiative des Collective Incubators auf das nächste Level bringen!   Bist Du interessiert? Komm gern zu unserem Infoabend und werde Deine Fragen an uns los. Alle

Neuer Vorstand gewählt

Von |2021-10-18T17:06:24+02:0011. Oktober 2021|Pressemitteilung|

Heute wurde mit Ferdinand Siegert und Hannes Drescher unser neuer Vorstand gewählt. Die Beiden werden die Geschicke des Collective Incubators für ein Jahr leiten und wollen ihren Fokus vor allem auf die zunehmende Professionalisierung der Leistungsangebote, des Services und des Teams richten und darüber hinaus die Kommunikation nach innen und nach außen stärken. Zu den

Next Level!

Von |2021-08-22T17:46:03+02:0022. August 2021|Pressemitteilung|

Der Collective Incubator eröffnet ab 1.9.2021 seinen Co-working Space auf dem #Jahrhundertcampus mit Büro-, Besprechungs- und Community-Flächen mit insgesamt fast 4.000m2. In den letzten Wochen haben wir mit Hochdruck daran gearbeitet – nun ist es soweit: Ab dem 1. September eröffnen wir den Collective Incubator auf dem Jahrhundertcampus und damit unsere nächste Generation Co-working Space.

Prof. Rüdiger im Interview

Von |2021-06-05T10:39:03+02:004. Juni 2021|Pressemitteilung|

Wir treffen Professor Rüdiger in seinem lichtdurchfluteten Büro im rechten Flügel altes Hauptgebäudes der RWTH Aachen. Sein Arbeitszimmer zeugt von der vielen unterschiedlichen Aktivitäten und Fachrichtungen, die an der Hochschule Zuhause sind. Sein E-Bike, mit dem er jeden Tag zum Dienst fährt, steht direkt rechts vor dem Schreibtisch. Ulrich Rüdiger studierte und promovierte an der

Support für Werkstatt gesucht!

Von |2021-05-18T10:31:06+02:0017. Mai 2021|Pressemitteilung|

Auf dem #Jahrhundertcampus wird der Collective Incubator zum ersten Mal auch über eine Werkstatthalle mit über 1.200m2 verfügen. Vorgesehen sind ein offener Werkstattbereich mit Werkbänken, eine 3D-Druck-Werkstatt, eine Holz- und Modellbauwerkstatt, ein Bereich zur Metall- und Kunststoffverarbeitung, eine Schweiß- und Metallbauwerkstatt sowie einen Elektronik- und Textilwerkstattbereich. Darüber hinaus soll es auch Projekträume geben, kleine Raum-in-Raum-Garagen,

Social Entrepreneurship Program

Von |2021-05-17T14:29:03+02:0010. Mai 2021|Pressemitteilung|

Ziel des Social Entrepreneurship Program (SEP) ist, unternehmerische Talente mit Technologien zusammenbringen, sie zu coachen und finanziell zu unterstützen bis zu einem Projekt mit einem echten Social Impact. Das SEP fördert studentische Projekte aus dem Bereich Social Innovation und Social Entrepreneurship an RWTH und FH Aachen, die einen echten Social Impact beweisen. Dabei liegt der

Industrielook und Raum der Möglichkeiten

Von |2021-06-13T11:46:05+02:003. Mai 2021|Blog|

Jetzt war ich schon einige Male auf dem Campus Jahrhunderthalle, bei Terminen zur Besichtigung, zur Planung, zur Anmietung und immer wieder packt mich dieser Industrielook. Man kommt an der vorderen Ecke der Werkhalle Nord, eines immerhin über 100m langen, aber nur knapp 12m breiten Riegels, rein und vor dem Auge erstreckt sich die Halle mit

Community schafft Innovationsplattform der Zukunft

Von |2021-04-14T20:11:34+02:0013. April 2021|Pressemitteilung|

Ab heute starten wir unser mit Abstand größtes Community-Projekt: nicht weniger als die gemeinsame Entwicklung des Collective Incubators als der zentralen Innovationsplattform der RWTH Aachen auf dem #Jahrhundertcampus.  Die zentrale Frage, die uns dabei beschäftigt: Was brauchen technische Projekte und Start-ups und wie sieht innovatives Arbeiten in der Zukunft aus? Etwas, was wir aktiv mit

Nach oben