TechForFuture Challenge

Leerstehende Schaufenster entdeckt man heutzutage in jeder Gasse. Nicht nur in Aachen. Seit der  Pandemie hat sich die Lage nochmal verschärft. Im Rahmen der ATEC X haben fünf Teams von Studierenden aus Aachen alles gegeben, um sich Konzepte zu überlegen, wie man den lokalen Einzelhandel stärken kann. Wie kann man ihm beim Umstieg in die

Von |2020-11-22T10:43:32+01:0022. November 2020|Pressemitteilung|

TechForFuture Challenge

Im Rahmen der diesjährigen ATEC X starten wir den ersten Collective Incubator Techathon. Dabei entwickelst du im Team ein nachhaltiges Start-up im Bereich E-Commerce für die Digitalisierung des Einzelhandels! Der Techathon beginnt am 26. Oktober und endet mit der ATEC X am 30. Oktober. Bewerben kannst du dich alleine oder im Team. Ziel ist ein ganzheitliches Konzept mit

Von |2020-10-24T15:15:08+02:005. Oktober 2020|Pressemitteilung|

Sport Challenge

*** English version below *** Wir challengen euch! Zum Saisonende fordern wir euch als Team heraus in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen. Jedes Team kann teilnehmen. Zeitraum der Challenge ist 1. Oktober 00:00 Uhr bis 31. Oktober 23:59 Uhr. Sporteinheiten können bis zum 2. November 12:00 Uhr nachgereicht werden. Gewertet werden alle Sporteinheiten, die

Von |2020-09-22T19:53:17+02:0022. September 2020|Events|

TechTalks: Von Technologie und Gründertum

Am 20. August finden um 19 Uhr die nächsten TechTalks statt – unsere Veranstaltungsreihe zu Technologie und Gründertum. Das Event gibt es live im YouTube Stream. Dieses Mal dabei sind Prof. Malte Brettel, Prorektor für Wirtschaft und Industrie an der RWTH Aachen. Er hat das Gründerzentrum aufgebaut und schon mehrere Start-ups gegründet. Marius Rosenberg ist

Von |2020-08-18T07:58:54+02:0018. August 2020|Events|

Pop-up mit Hygienekonzept wiedereröffnet!

Ab dem 22.06. ist das Collective Incubator Pop-up unter Auflagen des Hygienekonzepts wieder eröffnet. Um den Infektionsschutz zu gewährleisten sind ein paar Maßnahmen notwendig, die unsere Arbeitsweise aber nicht allzu sehr beeinträchtigen werden: Vor dem Betreten müssen die Hände mit Seife gewaschen werden Zur Kontaktverfolgung (und nur dafür) erfassen wir die Anwesenheitszeiten und Kontaktdaten Im

Von |2020-08-18T07:46:44+02:0022. Juni 2020|Pressemitteilung|

Mit dem Mut zum Scheitern – und darüber zu sprechen

Die ersten Fuck-up Stories Aachen haben stattgefunden: 200 Personen im Publikum und fünf Gründerinnen und Gründer, die von ihrem Scheitern sprechen. Das erfordert Mut, ist mitunter aber auch wirklich unterhaltsam. Das Versagen gehört dazu und aus großen Fehlern lernt man am meisten, hört man an diesem Abend immer wieder. Unseren Organisatoren ist es wichtig, dass

Von |2020-03-30T17:45:12+02:0015. März 2020|Pressemitteilung|

Coronavirus zwingt auch uns zum vorübergehenden Schließen

Die RWTH Aachen tut Alles, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Auch wir beteiligen uns an den Maßnahmen und schließen bis auf Weiteres den Betrieb unseres Co-working Spaces. Vielleicht die Zeit für uns alle, im Home Office die vielen liegen gebliebenen Aufgaben abzuarbeiten? ;) Wir halten euch auf dem Laufenden!

Von |2020-03-30T17:59:04+02:0014. März 2020|Pressemitteilung|

„Der richtige Ort für Kreativköpfe und Netzwerker“

Wir befinden uns im Testbetrieb. Und schon knapp 50 Initiativen und Start-ups sind dabei. Das übergeordnete Ziel: Ein Hotspot für Engagement und Unternehmergeist mit Potential unzähliger Synergien. Um über unser Konzept zu sprechen – und die Vision dahinter – haben wir die Presse eingeladen. Es berichtet die Aachener Zeitung.

Von |2020-03-30T17:43:12+02:001. Februar 2020|CI Pop-up|
Nach oben