Pressemitteilung

Further funding for start-up centers

Von |2022-08-17T06:47:21+02:0019. Mai 2022|Pressemitteilung|

"Universities are nuclei of innovative start-ups and develop into drivers of regional start-up ecosystems" says Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister of Economic Affairs and Digitalization NRW. We are proud to be recommended for further funding until 2025 as part of the RWTH Aachen University Exzellenz Start-up Center NRW. This shows the government's trust in Collective Incubator to

Leading IT company becomes partner

Von |2022-08-17T06:20:22+02:0010. Mai 2022|Pressemitteilung|

SAP is a new partner of the Collective Incubator. At the beginning of 2022, the two companies agreed to collaborate in the area of talent. This primarily includes direct contact with students at RWTH Aachen University and FH Aachen University of Applied Sciences, a local presence in the startup community, and events. SAP seeks #youngtalent

Social entrepreneurs increasingly professional

Von |2022-08-17T06:28:04+02:002. Mai 2022|Pressemitteilung|

In the third round of the Social Entrepreneurship Program in the summer semester of 2022, twelve valid applications were received, which were even more diverse and thus correspondingly difficult to compare. From an app for organizing development cooperation, to a stair-climbing wheelchair, to sustainable packaging, and beyond that, projects in many other industries. In the

Collective Incubator Academy

Von |2022-08-17T06:34:11+02:005. April 2022|Pressemitteilung|

In the summer semester 2022, we offer numerous special continuing education opportunities for our community. Here is a brief overview of topics and dates. All further information can be found via the respective links on our cloud. 21.04.2022 - HR for Start-ups with EY 05/12/2022 - Accounting and Finance for stud. Initiatives 02.06.2022 - B2B

Social Entrepreneurship Scholarships

Von |2022-08-17T06:36:20+02:0028. März 2022|Pressemitteilung|

The SEP supports student projects in the field of social innovation and social entrepreneurship at RWTH and FH Aachen University that demonstrate a real social impact. The funding focus is on the downstripping of high tech, i.e. the simplification and application of technologies from the university environment for charitable purposes in Germany, Europe and around

Neue Fläche verfügbar

Von |2022-01-18T13:54:15+01:0017. Januar 2022|Pressemitteilung|

Ab heute ist das 1. OG im Collective Incubator offiziell eröffnet. Die Flächen werden damit um weitere 1.200 qm erweitert. Dort zu finden sind zusätzliche ruhige Co-working-Bereiche ("Bib"), ein großes Büro für die studentischen Initiativen, zusätzliche Konferenzräume und eine kleine Teeküche. Darüber hinaus werden derzeit das Film-/Ton- und Podcaststudio sowie zusätzliche Offices eingerichtet. Die neuen Konferenzräume können

Neues Corporate Design

Von |2022-01-18T05:37:55+01:0017. Januar 2022|Pressemitteilung|

Mit Anfang des neuen Jahres präsentiert sich der Collective Incubator in einem neuen Corporate Design. In Zukunft wird das Projekt in den Farben gelb-türkis-violett auftreten. Die Neugestaltung soll vor allem den veränderten Anforderungen durch die neuen Räumlichkeiten auf dem Jahrhundertcampus Rechnung tragen und bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten in der Industriearchitektur vor Ort.

Neue Teammitglieder gesucht

Von |2021-10-25T18:39:34+02:0025. Oktober 2021|Pressemitteilung|

Zum Start des Wintersemesters suchen wir wieder engagierte Talente. Vor allem in den Bereichen Incubation, Partnership, Event, Public Relations und Human Relations brauchen wir engagierte Studierende, die die einzigartige Initiative des Collective Incubators auf das nächste Level bringen!   Bist Du interessiert? Komm gern zu unserem Infoabend und werde Deine Fragen an uns los. Alle

Neuer Vorstand gewählt

Von |2021-10-18T17:06:24+02:0011. Oktober 2021|Pressemitteilung|

Heute wurde mit Ferdinand Siegert und Hannes Drescher unser neuer Vorstand gewählt. Die Beiden werden die Geschicke des Collective Incubators für ein Jahr leiten und wollen ihren Fokus vor allem auf die zunehmende Professionalisierung der Leistungsangebote, des Services und des Teams richten und darüber hinaus die Kommunikation nach innen und nach außen stärken. Zu den

Nach oben